• DE

MRT bei Kindern

Eine kernspintomographische Untersuchung kann bei Kindern gut durchgeführt werden.

Ab dem 6. Lebensjahr ist die Kooperationsfähigkeit der kleinen Patienten in der Regel ausgezeichnet. Auf eine Sedierung kann deswegen oft verzichtet werden. Unsere jüngste Patientin ohne Sedierung war 3 Jahre alt.

Mit ultraschnellen Sequenzen können wichtige Fragestellungen bereits ambulant geklärt werden.

Eine unauffällige Untersuchung des Kopfes kann in 3 Minuten beendet sein.

Sportunfall, m, 12J. Aitken I mit subperiostaler Einblutung

Verlaufkontrolle Sportunfall, m 12J nach 5 Wochen. Aitken III Fraktur